ÜBER UNS

Ewig bleibt es unverloren was ein Hund dem Herzen gibt.

Am 8. Januar 2010 erblickte ein kleiner schokobrauner Kobold das Licht der Welt. Dieses kleine Wunder erhielt den Namen Inka. Im Alter von zwölf Wochen zog die kleine Inka bei mir ein. Ab diesem Tag gab es mich nicht mehr alleine, denn wo auch immer ich hin ging und was auch immer ich tat, meine treue Begleiterin war und ist immer an meiner Seite.

In kürzester Zeit wusste mein schlaues“Lusmaitli“ wie sie mich um den Finger wickeln konnte. Mit ihrem fröhlichen Wesen, ihrer liebevollen Art, den treuen Äuglein und ihrem charmanten Charakter eroberte sie nicht nur mein Herz im Sturm, sondern auch das all meiner Freunde und Bekannten.

Schnell wusste ich wofür mein Herz schlug. Die kleinen Bolonkas sind aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken. Das Wunder der Geburt und die Aufzucht der kleinen Wesen ist für mich zu einer Herzensangelegenheit geworden.

Gerne helfe ich ihnen dabei, auch ihr Leben durch ein kleines Bündel Wunder zu bereichern. Auf meiner Homepage finden sie alle wichtigen Infos. Und sollten sie noch weitere Fragen haben, zögern sie nicht mich über das Kontaktformular zu kontaktieren.

Ihre Wilma Fischer